Terra Medica - Heilpraktiker und Chiropraktiker Praxis Köln

Dorn-Therapie - Chiropraktik - WMB Konzept - Blutegel - Kräuterheilkunde - Mykotherapie - sanfte Krampfaderentfernung 

Emotional Support Dogs 

Vortrag:  Der ESA Dog, mehr als nur ein "Flughund"

25. März 17-19 Uhr

Kosten 15 ,-€ - Die kompletten Einnahmen werden an das Tierheim Köln Dellbrück gespendet


Wer viel im Flugzeug unterwegs ist, hat vielleicht auch schon mal Reisende gesehen, die Ihre Hunde im Flugzeug mitnehmen. In den USA dürfen Fluggäste, unter bestimmten Voraussetzungen, sogar ihre Katzen, Meerschweinchen oder gar Ponys mit ins Flugzeug nehmen, sogenannte "emotional support animals". Leidet ein Patient unter psychischen Einschränkungen oder auch chronischen Schmerzen und er hat vom Arzt oder Psychologen ein Attest, dass er auf die Hilfe seines Tieres angewiesen ist, hat er ein Recht dieses Tier z.B. mit ins Flugzeug zu nehmen, auch wenn dies normalerweise nicht gestattet ist.

In Deutschland und Europa sind ESA Hunde noch sehr unbekannt und haben auch nicht die gleichen Rechte wie in den USA.

Aber was ist ein ESA ( Dog ) überhaupt ?

Sicherlich ist für viele Hundehalter, der Gedanke seinen Hund mit ins Flugzeug oder auf die Arbeit zu nehmen verlockend, aber ein ESA Hund ist viel mehr, als ein Familienhund der besondere Rechte genießt. Zunächst einmal muss der Halter die Hilfe seines Hundes benötigen, damit der Hund auch besondere Rechte hat. Nur weil Frauchen, Ihren Hund nicht im Flugzeug in die Box, im Gepäckraum stecken möchte, ist der Hund ein ESA Hund.

Inhalte des Vortrags:

- Was ist ein ESA ( Hund )

- Wer kann einen ESA Hund bekommen

- Wo kann ich so einen ESA Hund ausbilden lassen

- Warum muss ein ESA Hund überhaupt ausgebildet werden

- Wo ist der Unterschied zwischen einem ESA und einem Assistenzhund

- Welche Rechte hat ein ESA Hund

- Kann man auch Tierschutzhunde zum ESA ausbilden

- und alles was Ihnen als Frage so einfällt.

 

Kosten 15,-€ inkl. Kaffee, Tee und Knabbereien. ( Den kompletten Erlös des Vortrags spende ich an das Tierheim Köln Dellbrück )