Schröpfen 

Schröpfen ist ein traditionelles, überall auf der Welt eingesetztes Naturheilverfahren zur Reiz,- bzw. Entgiftungstherapie. Beim Schröpfen werden Schröpfgläser mit Unterdruck auf die Haut aufgesetzt. Durch den Unterdruck wird „verschlacktes“ Blut ins Gewebe eingesogen und kann dort vom Körper abgebaut werden.